Wein – und was ihn ausmacht

Wein ist ein lebendiges Produkt und daher auch Veränderungen unterworfen. Was macht nun den besonderen Reiz und die vielleicht außergewöhnliche Qualität eines Weines aus? Nicht in einer bestimmten Fülle oder Schwere, nicht in Süße oder Trockenheit liegt das Wesentliche, sondern im Zusammenspiel aller Werte. Die Harmonie aller Geschmacksstoffe miteinander ist das Geheimnis. Der Körper eines Read more about Wein – und was ihn ausmacht[…]

Tipps für die Weinlagerung

Auch ein verhältnismäßig billiger Wein kann sein Aroma voll entfalten, wenn er richtig behandelt wird. Es wirkt sich stets günstig aus, wenn der Wein nach dem Einkauf und dem damit verbundenen Transport eine Ruhepause von wenigstens einer Woche hat. Dabei werden Weißwein, Rotwein und Sekt liegend aufbewahrt, während Dessertwein stehen sollte. Weißwein darf nicht zu Read more about Tipps für die Weinlagerung[…]

Schwarzer Johannisbeerwein selbstgemacht

Der Wein aus schwarzen Johannisbeeren wird von Kennern als der beste aller Fruchtweine geschätzt – den Wein aus Weintrauben natürlich ausgenommen. Folgende Zutaten sind für die Herstellung notwendig: 5,5 Kilogramm schwarze Johannisbeeren, 4,5 Kilogramm Zucker, 18 Liter Wasser und Hefe. Zuerst werden die Johannisbeeren zerdrückt – die Blütenköpfchen und die kleinen Stengel müssen nicht entfernt Read more about Schwarzer Johannisbeerwein selbstgemacht[…]